Aktuelles BGH Urteil zur Grundstücksverschattung durch Bäume stärkt die Rechte von Baumeigentümern.

BGH Urteil vom 1O. Juli 2O15 – V ZR 2291L4
Der Bundesgerichtshof hat sich mit der Frage befasst, ob ein Grundstückseigentümer von seinem Nachbarn die Beseitigung von Bäumen wegen der von ihnen verursachten Verschattung verlangen kann.

Link zur vollständigen Mitteilung.


zurück