LWK zertifizierter Baumkontroller erstmals am FBZ Neheim:

Wichtige Nachricht für Förster, Forstwirte und Waldbesitzer! |

Ab 2019 wird es zum ersten Mal den zehntägigen Fort- und Weiterbildungskurs zum Lwk-zertifizierten Baumkontrolleur am Forstlichen Bildungszentrum für Waldarbeit und Forst-technik Nordrhein – Westfalen, in Arnsberg (Neheim) geben.

In Kooperation mit dem BAUMZENTRUM und Vegetus bietet die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, seit 2007, den zehntägigen Fort- und Weiterbildungskurs zum Lwk-zertifizierten Baumkontrolleur am Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft, in Münster – Wolbeck an, und dies mit Erfolg.

Das Spektrum der KursteilnehmerInnen umfasst MitarbeiterInnen der gärtnerischen Branche, MitarbeiterInnen von FriedWald, kommunale Bedienstete und Bedienstete von Straßenbaubehörden.

Die Bedeutung der qualifizierten Baumkontrolle nimmt von Jahr zu Jahr zu. Das Interesse an dieser verantwortungsvollen Tätigkeit ist groß.

Wir Referenten freuen uns auf diesen Kurs!

Sie auch?

An dem Kurs können maximal 15 Personen teilnehmen. Melden Sie sich rechtzeitig an.

Kurs für Förster, Forstwirte u.a. Interessierte im FBZ Neheim

Modul 1: 25.02. – 27.02.209, FBZ Neheim

Modul 2: 08 – 09.04.2019, FBZ Neheim

Modul 3: 06 – 08.05.2019, FBZ Neheim

Modul 4: 06 – 07.06.2019, FBZ Neheim

Prüfung: 21.06.2019, Wolbeck

Kursgebühr für alle vier Module mit zehn Lehrgangstagen: 1.600,- €

Prüfungsgebühr: 300,- €


zurück